Klinische Studien CFZ533

INNODIA arbeitet gemeinsam mit Novartis an einer Studie, in der untersucht werden soll, ob ein Medikament namens Iscalimab sicher ist und den Verlust der Betazellen bei jungen erwachsenen und pädiatrischen Patienten, mit neu aufgetretenem Typ-1-Diabetes, verlangsamen kann. Insgesamt werden etwa 102 Patienten untersucht. Zunächst können Personen mit neu diagnostiziertem Typ-1-Diabetes zwischen 12 und 21 Jahren an der Studie teilnehmen. In einer zweiten Phase werden auch jüngere Patienten in die Studie aufgenommen. In dieser Studie erhalten die Patienten eine Infusion, gefolgt von wöchentlichen Injektionen für 1 Jahr.

Mehr Informationen

Bitte die nachstehende PDF-Datei herunterladen:

Other Innodia Trials:

How to Participate: